Grotenbacher Teich

Über uns

Wir sind eine kleine Gruppe aus Tier- und Vogelfreunden und Mitglied in der Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) e.V.
~



Wir sind ehrenamtliche Menschen, welche sich der Pflege und Haltung von verschiedenen Tieren zur Aufgabe gemacht haben.
In der Pflege und Haltung der Tiere legen wir sehr viel Wert und beachten stets die richtige Handhabung.

Der Grotenbacher Teich stand nicht vor langer Zeit vor dem Aus. Die Pflegerinnen, welche jahrelang mit voller Hingabe und Liebe die Tiere gepflegt hatten, konnten nicht mehr intensiv die Aufgaben fortführen.
Vier Gummersbacher erklärten sich bereit, den drei Damen tatkräftig bei der Pflege und Instandhaltungen der Anlagen zu unterstützen.

Frau Haffke, Frau Stöckinger und Ehepaar Dahmer sind die Personen, welche jahrelang den Grotenbacher Teich und dessen Tierwelt pflegten.
Leider ist eine der Gründerinnen der Volieren am Grotenbacher Teich, hier Frau Haffke, nach schwerer Krankheit im Jahre 2015 verstorben.
 
 
Die Gründer:
von links nach rechts: Herr Dahmer (leider verstorben), Frau Dahmer, Frau Stöckinger
Frau Haffke (leider verstorben)




Unser Anliegen ist es, das Andenken der verstorbenen Personen zu erhalten und weiterzuführen.

Neuzugänge:
Anas, Dagmar, Martina und Simone.
Jamil, Heba und Raphaela (März 2016 aktualisiert)
Dominik und Miriam (Mai 2018 aktualisiert)

Unterstützung erhält die Gemeinschaft von folgenden Personen und Institutionen:
Elektro Thomas, hier Geschäftsführer Herr Thomas (seit Jahrzehnten eine unterstützende Persönlichkeit)
Tierarzt Dr. Lühr (steht der Gemeinschaft mit seinem tieräztlichen Wissen zur Seite)
Baumschule Werner (Lieferant des Weihnachtsbaumes)

Stadt Gummersbach, vertreten durch Bürgermeister Helmenstein
Bauhof Gummersbach (Instandsetzungen der Anlagen)

Nicht zu vergessen die Personen, welche kleine Spenden in unserer Spendenkiste am Eingang einwerfen. Gemeint sind nicht nur die Geldspenden, sondern auch die unzählige Spenden an Brot/Brötchen für die Enten.
Die Spenden helfen der Tierwelt am Grotenbacher Teich enorm.

Ein großer Dank geht an folgenden Spender:
Markus K., Spende von 200 Euro
Gemeinschaft Wiehl, Spende von 95 Euro

Vielen Dank an alle mitwirkenden Personen.

Wir persönlich fühlen uns in unserer Arbeit bestätigt und geehrt. Ihre Spende bedeutet für uns, dass Sie unsere Einrichtung Wert schätzen. Sie machen uns Mut und unterstützen uns bei unserer Motivation, die wir jeden Tag brauchen, um unser Bestes zu geben.